Archäologischer und geschichtlicher Verein          ~ bayerischer Wald ~
                       "Es gibt keinen erkennbaren Weg vor uns, sondern nur hinter uns"                                    (Waldemar Bonsels, deutscher Schriftsteller 1880 - 1952)

+++News+++News+++News+++

Ferienprogramm Kollnburg: Ausflug zum Tiergnadenhof in Zell

 

Jetzt wird’s lustig! Ihr macht einen Ausflug zum Tiergnadenhof! Dort trefft ihr auf Ziegen, Schafe, Schweine, Ponys, Enten, Hühner, Hunde, Katzen und dem Kakadu Gustl! Ihr erlebt dort jede Menge mit den Tieren, dürft sie streicheln, bürsten, füttern und nicht nur das! Der Karl und die Angela Schweiger haben etwas Lehrreiches zum Basteln für Euch vorbereitet, das ihr natürlich mit nach Hause nehmen dürft!

Wann: JEDEN Donnerstag im August 2019                          Uhrzeit: 14.00 Uhr bis 16 Uhr

Altersklasse: von 6 Jahre bis 12 Jahre                                   Teilnehmerzahl: 5 bis 15 Kinder

Preis: 5,00 Euro für Bastelmaterial                                         Wo: Tiergnadenhof Zell e.V. bei Prackenbach

Organisator: www.Arges-Verein.de                                      Infos zur Abfahrt etc. bei der Gemeinde erfragen

Bitte dem Wetter angepasste Kleidung anziehen! Gummistiefel oder feste Schuhe sind wichtig und die Kleidung muss schmutzig und haarig werden dürfen!



Wir ziehen an einem Strang!

Unser Kooperationspartner mit gegenseitiger Hilfe und Unterstützung ist der Tiergnadenhof Zell e.V. 

Tiere sind die schwächsten Glieder in der Kette und oftmals dem Menschen lästig und beschwerlich wenn sie älter oder einfach nur "unbequem" werden!

Auf dem Tiergnadenhof in Zell bei Prackenbach finden Sie allerlei Tiere die liebevoll gepflegt werden und mehr als artgerecht dort leben dürfen, bis sie eines Tages über die Regenbockenbrücke gehen möchten! 


Besuchen Sie den Tiergnadenhof persönlich oder informieren Sie sich über die Facebook-Seite des Tiergnadenhof Zell e.V. (auch ohne Registrierung bei Facebook möglich) Hierzu einfach das Bild anklicken: